Schlüsselkeller

12–32 Personen

Wer eine Reise durch die Geschichte der Schweiz erleben möchte, der sollte unseren «Schlüssukäller» besuchen. Seit dem 1400 Jahrhundert begrüsst der Gewölbekeller Reisende aus aller Welt. Mit seinem einmaligen Ambiente wird hier ihr Anlass zu einem unvergesslichen Erlebnis. In der kalten Jahreszeit, verbreitet das grosse Cheminée eine angenehme Wärme.

Auf unserem alten Kochherd (Potasche) braten wir hier gerne für Gäste einen «jùschten Bräggu» (für nicht Seisler, eine richtige Rösti) in der Gusseisenpfanne.

Ob ein Fondue moitié-moitié, ein Pot au Feu oder ein Menu Surprise, wir versuchen alle Wünsche zu erfüllen…

 

 

Aus vergangener Zeit…

In der Geschichte der Schweiz, wird der Keller zum ersten Mal 1339 erwähnt. Bei der Schlacht von Laupen, wurde in der Kirche zu Iberisdorf, der Bundesvertrag unterschrieben. In der Herberge zu Ibrisdorf wurde anschliessend kräftig gefeiert.

Mit dem original «Potasche» (alter Herd) aus der Schlüsselküche schmückt eines unserer Prunkstücke den Keller. Dieser Herd wurde bis 2015 täglich eingefeuert und darauf gekocht. Die Kellergewölbe selber wurden nie gross verändert. Somit sind sie Zeitzeugen von längst vergangener Zeit.

Gasthof zum Schlüssel

Dorfstrasse 1

CH-3182 Ueberstorf

031 742 22 40

kontakt@gasthofzumschluessel.ch

Öffnungszeiten

Gasthof zum Schlüssel © 2017

FR | DE

KONTAKT